Projektübersicht

Für unser Sportheim, das mittlerweile seit über 30 Jahren fast täglich von unseren Fußballern, Damengymnastik-, Männergymnastik- und Kinderturngruppen genutzt wird, wird eine Sanierung/Renovierung notwendig, die wir diesen Sommer angehen wollen. Das Crowdfunding-Projekt soll hierzu einen Finanzierungsbeitrag leisten.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Scheidental, Sportheim, Sanierung, Sport
Finanzierungs­zeitraum: 05.06.2019 09:43 Uhr - 01.08.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer/Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Sportheim wurde in der 80er Jahren gebaut und ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Deshalb wollen wir diesen Sommer eine größere Sanierungs- und Renovierungsmaßnahme starten. Als Hauptanliegen haben wir ins Auge gefasst: Streichen der Innenräume, Erneuerung von Vorhängen u.ä., Streichen der Außenfassade und der Holzverschalungen und Geländer, Reparatur der Regenrinne, Abtrennen und Einrichten eines Archivraums, neue Bestuhlung, Erneuerung von Türen und Toren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dieser Aktion erhoffen wir uns die Gewinnung finanzieller Mittel, um unser Vorhaben voranzubringen. Allein mit den Erlösen aus unseren Veranstaltungen wird es immer schwieriger, alle Ausgaben decken zu können.
Unsere Zielgruppe sind die Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins, auch Firmen, mit denen wir zum Teil schon seit langer Zeit partnerschaftlich verbunden sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der VfR Scheidental ist der einzige große Verein in unserem Ort und bietet ein breites Angebot für alle Sportbegeisterten von Jung bis alt. Neben dem Fußball von den Bambini bis hinauf zur AH wird vor allem auch der Breitensport bei uns groß geschrieben (mit Kinderturnen, Aerobic, Damen-, Herren- und Seniorengymnastik). Im gesellschaftlichen Leben trägt der VfR mit seinen Festen und Veranstaltungen wesentlich zu einer lebendigen und intakten Dorfgemeinschaft bei.
Das Sportheim ist dabei der fast täglich genutzte Dreh- und Angelpunkt des Vereins, den wir in einem guten Zustand erhalten wollen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem erhaltenen Geld wollen wir in erster Linie die notwendigen Materialien für die Sanierung des Vereinsheims kaufen. Die eigentlichen Arbeiten werden wir dann weitgehend in Eigenleistung durchführen.
Falls am Ende sogar noch etwas übrig bleiben sollte, werden wir das Geld in weitere -bisher noch zurückgestellte- Erneuerungen stecken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht federführend die gesamte Vorstandschaft des VfR, allerdings stellvertretend für alle Mitglieder des Vereins, die uns Verantwortliche immer wieder tatkräftig unterstützen. Dieses Miteinander zeichnet den Verein aus und lässt uns zuversichtlich unser Ehrenamt ausfüllen.