Projektübersicht

Als einziger Verein auf der Hardheimer Höhe ist für uns die Jugendarbeit eine überaus wichtige Herzensangelegenheit. Damit wir die Jugend bereits in jungen Jahren für unseren Schießsport begeistern können, möchten wir mit dem geplanten Projekt einen neuen und gleichzeitig sehr interessanten Schritt in die Zukunft machen.
Wir wollen mit neuer Lasertechnik den interessierten Jugendlichen bereits im Alter unter 12 Jahren die Möglichkeit geben, sich mit geeigneter Technik am Training zu beteiligen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Dornberg, Jugend, Schützenverein, Lasertraining, Sportschützen
Finanzierungs­zeitraum: 09.01.2019 10:12 Uhr - 02.04.2019 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf Grund aktueller Vorschriften und Richtlinien dürfen sich Jugendliche unter bestimmten Voraussetzungen erst im Alter ab 12 bzw. 14 Jahren aktiv am Schießsport beteiligen. Wir sind als kleiner Verein besonders auf unseren Nachwuchs angewiesen. Deshalb ist es uns besonders wichtig, unsere Jugend bereits so früh wie möglich, für den Schießsport zu begeistern. Bei dem von uns geplanten Projekt geht es um die Anschaffung entsprechender Laser - Licht - Schießtechnik. Hierbei besteht die Möglichkeit auch ohne Munition (Trockentraining mit entsprechender technischen Ausrüstung) das Sportschießen unter reellen Bedingungen zu trainieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, interessierte Jugendliche grenzüberschreitend für unseren Verein und den Schießsport zu begeistern. Durch die Kombination von neuer Technik und der Möglichkeit, sich unter 12 Jahren am Training zu beteiligen, erhoffen wir uns entsprechendes Interesse. In unserem Verein zählt nicht nur der sportliche Aspekt. Uns ist es besonders wichtig, ein sozial ausgeglichenes Umfeld zu bieten, so dass die Jugend einen zentralen Treffpunkt hat und sich generationsübergreifend in die Gesellschaft integrieren kann.
Hierdurch beziehen wir uns auf eine breite Zielgruppe. Direkt profitieren unsere jungen Jugendlichen. Indirekt sprechen wir als Sponsoren alle Altersklassen an, da auch unsere Senioren von einer regen und aktiven Jugendarbeit profitieren. Unsere Ziele sind gemeinde- und grenzüberschreitend.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir bieten unseren Jugendlichen einen zentralen Treffpunkt für sportliche und kulturelle Aktivitäten. In unserem Vereinsheim finden alle Altersgruppen von Jung bis Alt ein harmonisches Umfeld, so dass sich Eltern sicher sein können, dass ihre Kinder bestens aufgehoben sind. Wir sind stolz auf unseren ländlichen Vereins-Charakter und dem hieraus resultierenden Zusammenhalt.
Deshalb sollte man dieses Projekt unterstützen, damit unsere Jugend auch im ländlichen Raum eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung findet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir hoffen, dass unser Projekt erfolgreiche Unterstützung erhält, so dass wir einige Trainingsplätze mit entsprechender Technik ausrüsten können.
Hierzu zählen:
- Laser- / Kamera - basierende Trainingsgeräte
- Laptop und Auswertegeräte
- Peripherie und Zubehör
- Schießstandausrüstung

Sollten wir zusätzliche Unterstützung erhalten, werden wir in Bekleidung für die Jugend (T-Shirts und Jacken) sowie in weitere Ausrüstung investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Vorstandschaft sowie unsere aktiven Schützen stehen hinter diesem Projekt.
Besonders unsere Jugend ist total begeistert.

Wir freuen uns auf eine rege Unterstützung zur Förderung unserer Jugend.

Bereits jetzt möchten wir uns für die gemeinsame Unterstützung recht herzlich bedanken.