Projektübersicht

Im Wohngebiet Brückengut in Mudau wohnen viele Familien mit Kindern. Was wir uns deshalb wünschen:
Einen Spielplatz als Spielmöglichkeit und Treffpunkt für die vielen Kinder und ihre Familien, die hier leben.
Eine Fläche für einen Spielplatz ist im Bebauungsplan der Gemeinde Mudau zwar ausgewiesen, konnte aus finanziellen Gründen aber bisher nicht realisiert werden. Das soll sich jetzt ändern!

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Kinderspielplatz, Treffpunkt für Alle, Begegnungen, Motorik und Bewegung, Spielen
Finanzierungs­zeitraum: 16.09.2020 08:37 Uhr - 11.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein großer Teil der Bewohner im Brückengut, ganz besonders die Familien mit Kindern, wünschen sich einen wohnortnahen, sicher zugänglichen Spielplatz. Im Brückengut, einem schnell gewachsenen Teil des Ortes Mudau, wohnen mittlerweile ca. 550 Menschen, davon sehr viele Kinder. Im Bebauungsplan der Gemeine Mudau für das Brückengut ist eine Fläche (ca. 250 qm) für einen Spielplatz ausgewiesen. Aus finanziellen Gründen konnte der Spielplatz bis jetzt nicht realisiert werden. Aus diesem Grund hat sich eine Elterninitiative zusammengeschlossen, um gemeinsam mit der Gemeinde Mudau den Spielplatz Wirklichkeit werden zu lassen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Spielplatz soll Kindern zwischen zwei und zehn Jahren die Möglichkeit geben miteinander zu spielen, zu toben, zu klettern, zu rutschen und gemeinsam in Aktion zu treten. Die Spielgeräte bestehen aus 1 Hangel, 2 Reckstangen, 1 Free-Climbingwand, 1 Sprossenaufstieg, 1 Rutsche, 1 Schaukel, 1 Nestschaukel und einem Federtier.
Andererseits soll er Erwachsenen, die ihre Kinder begleiten, die Möglichkeit geben, miteinander in Kontakt zu kommen und sich kennenzulernen. Das Brückengut ist innerhalb weniger Jahre massiv gewachsen und stellt mittlerweile ca. ein Viertel der Bevölkerung von Mudau. Viele Menschen, die ursprünglich nicht aus Mudau kommen, haben dort ihr neues Zuhause gefunden. Trotzdem kennt man leider nicht mehr jeden aus der näheren oder weiteren Nachbarschaft. Der Spielplatz bietet die Möglichkeit vielfältiger Kontakte für Jung und Alt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt ist unterstützenswert, weil es Kinder in ihrer sozialen, emotionalen und motorischen Entwicklung fördert und fordert. Des Weiteren unterstützt es den sozialen Zusammenhalt und das Miteinander in einem schnellgewachsenen Teil von Mudau und schafft so auch eine Bindung an den Ort Mudau.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird bei erfolgreicher Finanzierung ausschließlich für die Finanzierung der Spielgeräte genutzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Interessengemeinschaft "Kinderspielplatz Brückengut Mudau" im Verbund mit der Gemeinde Mudau und vor allem die vielen Bewohner des Brückengutes in Mudau - ganz besonders die Kinder!