Projektübersicht

Die Höpfinger Pferdefreunde leben für ihre Reitanlage.
Sie ist Dreh- und Angelpunkt des Reitvereines.
Um die Anlage weiterhin in Stand zu halten und somit das Fortbestehen unserer Trainingsstunden, der Jugendlehrgänge und vor allem auch der Pferdesportveranstaltungen zu gewährleisten, benötigen wir jede Menge Hilfe.
Aktuell würden wir gerne mit Hilfe des Crowdfundings einen neuen Reitbahn-Planer erwerben sowie das gern genutzte Vereinsheim verschönern.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Reitanlage, Pferdefreunde, Reitverein
Finanzierungs­zeitraum: 04.07.2019 11:57 Uhr - 01.10.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 3. Quartal 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir bitten um Unterstützung für die Instandhaltung unserer
Reitanlage. Schön gelegen im Tal des Lochbachs ist unser Gelände der ideale Platz zum Trainieren der Pferde. Um optimale Bedingungen zu schaffen, benötigen wir einen neuen Reitplatz-Planer.
Stellen Sie sich einen Reitplatzboden wie einen Turnhallenboden vor. Er muss gelenkschonend und federnd instand gehalten werden. Dazu braucht es nicht nur jede Menge Sand und Grassamen, auch viel Manpower und Maschinen, die zur Bearbeitung allzeit bereitstehen müssen, werden benötigt.
Neben dieser Anschaffung planen wir Verschönerungen unseres Vereinsheimes, welches 1994 von den Vereinsmitglieder selbst erbaut wurde. Mittlerweile ist die Einrichtung etwas in die Jahre gekommen und hat die ein oder andere Verbesserung nötig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, durch die Instandhaltung der Reitanlage dauerhaft zu gewährleisten, dass wir unsere Vereinsreitstunden, Jugendlehrgänge, sowie das große Höpfinger Reitturnier im Juli und den Fahrertag am Vatertag fortwährend weiterführen können.

Unterstützen sollte uns

  • Jeder der es wichtig findet, dass Kinder und Jugendliche am Reitsport teilhaben können und den Fortbestand ländlicher Reitvereine fördern will.
  • Jeder der gerne das Naturparadies Münchlaub, auch nicht nur zum Reiten, sondern auch zum Joggen oder Walken nutzt und unsere Reitanlage gern hat.
  • Freunde und Gönner unseres Vereins.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Man sollte unser Projekt unterstützen, weil wir ein motivierter Verein sind, der den Reitsport am Leben erhalten will. Dafür sind gute Reitplatzbedingungen unerlässlich.
Unsere Veranstaltungen finden bei der Höpfinger Bevölkerung immer großen Anklang. Regelmäßige Verbesserungen und Verschönerungen sorgen dafür, dass sich unsere Gäste auch weiterhin wohl bei uns fühlen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung des Projektes werden wir einen
neuen Reitbahn-Planer anschaffen. Dieser gewährleistet optimale Trainingsbedingungen für Pferd und Reiter.
Des Weiteren werden wir unser Vereinsheim, welches ein offenes Haus für alle Mitglieder ist, weiter verschönern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Vorstandschaft und Mitgliederschaft der
Höpfinger Pferdefreunde e.V.

Unser Verein wurde 1974 gegründet. Im Mittelpunkt stand schon damals der Umgang und die Liebe zum Pferd. Nach und nach wurde in der Münchlaub das Reitgelände erweitert. Heute stehen uns 3 hervorragende Sandplätze und ein Rasenplatz zur Verfügung. Das Vereinsheim wurde in Eigenregie der Vereinsmitglieder erbaut und später um eine Funktionshalle zum Einlagern das Maschinen und leichteren Durchführung der Veranstaltungen erweitert.
Die Höpfinger Pferdefreunde bringen sich auch gerne mit ins Höpfinger Ortsgeschehen mit ein. Egal ob beim Vorreiten des Quetschefestumzugs oder die Teilnahme am Rosenmontagsumzug.

Mehr Details zu uns finden Sie unter:
www.hoepfinger-pferdefreunde.de