Projektübersicht

Nach rund 8 Jahren im Dauereinsatz auf unseren beiden Rasenplätzen sind eine weitere Instandhaltung/-setzung sowie die jährlichen Programm-Updates für unseren ersten Mähroboter BigMow nicht mehr wirtschaftlich.
Um die sehr guten Platzverhältnisse auch weiterhin zu gewährleisten sowie um unsere ehrenamtlichen Helfer zu entlasten, ist die Anschaffung eines neuen Mähroboters dringend notwendig.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Rasenpflege, Mähroboter, SV Rot-Weiß Waldhausen, Fußball
Finanzierungs­zeitraum: 30.04.2019 09:04 Uhr - 30.07.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Um für die Jugend- und Seniorenmannschaften des SV Rot-Weiß Waldhausen sehr gute Trainings- und Spielbedingungen zu schaffen, haben wir uns in 2011 entschlossen einen Mähroboter anzuschaffen.
Nicht zuletzt auch mit dem Hintergedanken unsere ehrenamtlichen Helfer zu entlasten.
Dies hat in den ersten 6 Jahren auch hervorragend funktioniert. Durch das ständige Mulchen mit dem sehr kurzen Rasenschnitt haben sich auch die Platzverhältnisse deutlich verbessert.
In den letzten beiden Jahren wurde aber der Reparaturaufwand am Mähroboter immer größer und somit auch die Arbeit unserer Helfer immer mehr.
Um hier Abhilfe zu schaffen, ist der Kauf eines neuen Mähroboters unvermeidbar - je schneller desto besser!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist es einen Beitrag zur Finanzierung des neuen BigMow zu leisten, damit unsere Jugend- / Senioren- und AH-Fußballer weiterhin mit Begeisterung ihren Sport betreiben können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Vereine sind auf den Dörfern ein wesentlicher Faktor für ein funktionierendes Miteinander. Und dies trifft auch auf den
SV Rot-Weiß Waldhausen und insbesondere seine Fußballmannschaften zu.
Damit alle Fans, Mitglieder und Freunde des Vereins auch weiterhin guten Fußballsport sehen können, sind gute Platzverhältnisse eine wichtige Voraussetzung.
Und deshalb werben wir für die Unterstützung unseres Projektes.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit unserem und eurem Beitrag machen wir die Anschaffung des BigMow möglich. Sollten wir gemeinsam das Projektziel übertreffen, wird das gespendete Geld für den Unterhalt des Mähroboters und seiner Ladestation verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Nur MITEINANDER sind wir stark!

Dies gilt nicht nur auf dem Rasen sondern auch für dieses Projekt.

Deshalb steht nicht nur der Förderverein des SV Rot-Weiß Waldhausen, sondern die gesamte Vorstandschaft des SVW und vor allem natürlich alle Fußballer/-innen des
SV Rot-Weiß Waldhausen hinter dem Projekt:


Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns herzlich für jede noch so kleine Spende!